Aktuelles

Wir halten Sie auf dem Laufenden….

  • Mieterbund gegen gesetzlich vorgeschriebene Absenkung der Mindesttemperatur
    Energiesparen geht alle an Energiesparen ist das Gebot der Stunde, und zwar für alle. Eine gesetzlich vorgeschriebene Drosselung der Heizungstemperatur für den Wohnungsbereich ist jedoch aus Sicht des Deutschen Mieterbundes (DMB) der völlig falsche Weg. Sie trifft insbesondere diejenigen, die z. B. aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung auf höhere Wohnungstemperaturen angewiesen sind, da sie sonst frieren müssen. Das ist unsozial und unzumutbar. Zudem wird eine solche Maßnahme dem heterogenen Gebäudebestand in keiner Weise gerecht. Nach wie vor müssen diejenigen am meisten Energiekosten tragen, die in den Häusern mit dem schlechtesten energetischen Zustand wohnen, sich aber bessere Wohnungen schon wegen […]

    Weiterlesen

  • „Auf dem wohnungspolitischen Auge blind!“
    Mieterbund NRW bewertet das Sondierungspapier von CDU und Grünen in NRW als unzureichend Der Deutsche Mieterbund NRW fordert von CDU und Grünen, in den nun angesetzten Koalitionsverhandlungen weit stärker die Mieten- und Wohnungspolitik im Land zu fokussieren. Im beschlossenen Sondierungspapier der beiden Parteien sieht er zu wenige Ansätze, um die drängende Problematik der hohen Wohnkostenbelastungen und des zu knappen bezahlbaren Wohnraums zu lösen. Hans-Jochem Witzke, Vorsitzender des Deutschen Mieterbunds NRW, bewertet die Ergebnisse der Sondierung als zu dürftig: „Ein Bekenntnis zu einem effektiveren Mieterschutz muss sich auch in konkreten Ideen und deutlichen Veränderungen zeigen, sonst ist es ein reines Lippenbekenntnis. […]

    Weiterlesen

Mieterverein Nordhessen e.V.

In unserer Geschäftstelle in Hagen und in unseren Außenstellen gilt die

3G-Regel – geimpft, genesen, getestet.

Zudem bitten wir Sie darum, in unseren Räumlichkeiten weiterhin zumindest eine medizinische Maske zu tragen.

Geschäftsstelle Hagen:

Frankfurter Straße 74
58095 Hagen

Sprechzeiten der Rechtsberatung nur nach Termin:

Montag bis Mittwoch08.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag08.00 – 19.00 Uhr
Freitag08.00 – 13.00 Uhr
Samstag08.30 – 12.30 Uhr